Traumhafte Winterhochzeit in Nauders in Tirol

Das Wochenende war ja wieder ein wenig kühler…Bevor die warme Jahreszeit nun endgültig kommt, darf ich euch noch eine emotionale Winterhochzeit in Nauders zeigen.
Kirsten und Ruben haben ihre eigene Beziehung zu Tirol. Die beiden kommen aus Holland, also weit weit weg von den Tiroler Bergen und dem Schnee. Trotzdem verbringen die beiden schon seit Jahrzenten ihren Urlaub bei uns in Tirol und dachten sich, die emotionale Bindungen müssen wir jetzt noch mit der Hochzeit krönen.

Wie immer an Hochzeitstagen, begann der Tag für mich schon relativ früh, sicherheitshalber 20 Minuten mehr Zeit eingeplant für den Reiseverkehr am Samstag 🙂 und pünktlich in Nauders im Hotel eingetroffen. Die beiden hatten an alles gedacht, wie man sich es als Fotograf wünschen kann: Tolle Location, blauer Himmel, Getting Ready in getrennten tollen Hotelzimmern, perfekt um sich auf den Tag einstimmen zu können. Nachdem beide sich in ihre Hochzeitsklamotten geworfen hatten, wollten sie kurz ein wenig Zeit für sich verbringen um an die Menschen zu denken, die an diesem tollen Tag leider nicht mehr dabei sein konnten – ich durfte sie mit der Kamera begleiten und die Emotionen einfangen.

Unser Porträtshooting absolvierten wir auf den Bergen Rund um Nauders mit toller Aussicht und in Ruhe, weit weg vom Trubel der Winter- und Skigäste. Die Trauung fand dann im alten Schloss Nauders statt und gefeiert haben wir dann auf einer Almhütte mitten im Skigebiet. Party und Apre Ski inklusive. Dort hin wurde natürlich mit dem Sessellift und der Pistenraupe gefahren – was sonst. 🙂 Aber seht selbst:

Getting Ready: Hotel Margarete Maultasch
Trauungsort: Schloss Nauders
Abendlocation: Lärchenalm

Menu