Liebesgeschichte – Hochzeit in der Heimat Tirol

Eine Liebesgeschichte mit einer besonderen Beziehung zu Tirol bzw. zu unserer Heimat. Das war jene Hochzeit im Frühjahr von Steffi & Erik in Telfs. Wedding mit ganz vielen Gefühlen und Emotionen…

Steffi und Erik leben schon seit längerem aufgrund ihres Berufs in der schönen Schweiz. Steffi ist waschechte TirolerIn aus meiner Heimat in Telfs in Tirol und Erik gebürtiger Italiener. Südtiroler um genau zu sein :-). Beide sind sehr naturverbunden und viel in den Bergen mit ihren Mountainbikes am Weg. Und auch weil beide Tiroler Wurzeln haben, stand der Entschluss fest in Tirol bzw. in Telfs ihre standesamtliche Hochzeit zu feiern.
Es war ein wundervoller, warmer Frühlingstag an dem sich beide richtig wohl fühlten. Durch einen angenehmen Zeitplan, kam nie Hektik auf und alle Beteiligten konnten den Tag genießen. Ein Highlight waren auch die Schuhe der Braut von Mime et moi. Ein Schuh mit 5 verschiedenen Absätzen! Sowas hatte ich noch nie gesehen. Komfort und Style nach Lust und Laune, alles dabei für den großen Tag. Und man sieht gar nicht, dass man die Absätze wechseln kann.
TIPP: Auch die Idee, das Standesamt sofort nach der Trauung zu verlassen und die Zeit für sich zu genießen fand ich toll. Die Gratulationen holten sich dann einfach später nach…

Aber schaut und träumt ein wenig selbst…

Haare & Makeup: Salon Pfeffer fürs Haar
Brautkleid: Elizabeth Passion
Schuhe: Mime et moi
Anzug: Hugo Boss
Location: Orangerie Stams

Liebesgeschichte - Wundervolle Hochzeit in der Heimat in Tirol

Euch gefällt was Ihr seht? Ihr möchtet auch gerne solche Bilder von euer Hochzeit haben? Ich freue mich eure Geschichte zu hören… Schreibt mir!

 

Menu