Hochzeit im Herzen der Alpen – Innsbruck

Eine Hochzeit im Herzen der Alpen in Innsbruck klingt doch traumhaft oder?

Das Leben in den Bergen ist facettenreich und spannend zu gleich. Man ist in ein paar Minuten von der unberührten Natur in der Großstadt und kann beide Vorzüge total genießen. Das dachten sich auch Eva und Andi. Sie wollten ihre Hochzeit in ihrer Wahlheimat Innsbruck feiern, bevor es für beide beruflich wieder nach Vorarlberg ging. Beide wollten eine Hochzeit, unkompliziert, ohne Stress und Zwang, mit vielen Freunden und Bier statt Sekt 🙂

Die standesamtliche Trauung fand im Garten der Villa Blanka in Innsbruck zusammen mit Familie und vielen Freunden statt. Danach ging es mit einem Fußmarsch der ganzen Hochzeitsgesellschaft in das Kulturgasthaus Bierstindl am anderen Ende der Stadt, wo bis spät in die Nacht gefeiert und getanzt wurde. So wunderbar unkompliziert kann das Leben und Liebe sein. Ich kann jedem persönlich nur empfehlen sich bei seiner Hochzeit so wenig wie möglich beeinflussen zu lassen. Macht genau das, wozu ihr Lust habt!

Es war ein wundervoll entspannter Samstag bei dem viel gelacht und geweint wurde. Aber schaut einfach selbst und lasst euch ein wenig inspirieren. Auf den Playbutton drücken und mit Sound genießen 🙂 Viel Spaß!

Haare & Makeup: Pfeffer fürs Haar
Brautkleid: Leihgabe einer Freundin – Elfenkleid München
Anzug: Salchner Innsbruck
Blumen & Deko: selfmade – Brautstrauss Gärtnerrei Kopf
Trauuung: Villa Blanka
Feier: Kulturgasthaus Bierstindl

Auszug Hochzeit Innsbruck mit Seifenblasen

Euch gefällt was Ihr seht? Ihr möchtet auch gerne solche Bilder von euer Hochzeit haben? Ich freue mich eure Geschichte zu hören… Schreibt mir!

Menu