Als Hochzeitsfotograf in der Schweiz..

Oft sind es die kleinen Geschichten des Lebens die alles so herrlich perfekt machen. Geplant war bei der Hochzeit von Eva & Martin eigentlich alles anders. Aber genau das ist das Tolle an der Hochzeitsfotografie, jede Geschichte ist einzigartig und unverwechselbar und deshalb nimmt man auch mal gerne ein paar Kilometer auf sich…

Geplant war eigentlich eine Hochzeit in Tirol, aber durch die Geburt ihres kleinen Sohnes haben sich die beiden entschieden, ihre Traufeier im kleinen Rahmen in der Schweiz durchzuführen. Und da ich grundsätzlich überall in der Welt hinfahre wo es einzigartige Geschichten zu erzählen gibt, war für mich klar, dass ich auch zu den beiden in die Schweiz komme.

Alles war stressfrei und in kleinem Rahmen organisiert, genau so wie ich Hochzeiten am liebsten mag. Ich durfte auch das erste mal eine reformierte Kirche besuchen. Ein Gottesdienst der modernen Art mit Beamer & Co…
Aber seht und schaut am besten einfach selbst:

Menu