Ehrengeschenke

Seit der Fasnacht 2000 gibt es die Ehrengeschenke der Schleichergruppe. Sie werden jeweils von einem bekannten Künstler gestaltet und in Bronze gegossen. Sie können jeweils als Einzelfigur oder als Set bei allen Schleichermitgliedern erworben werden. Download Folder

 

Schleicherlaufen 2020 – Der Wirt

Der Wirt, unterstützt von seiner Kellnerin, eröffnet durch seinen Trinkspruch am 1. Spielplatz offiziell das Schleicherlaufen. Anschließend läßt er auf jedem Spielplatz Gäste des Schleicherlaufens hochleben, was eine besondere Ehre durch die Fasnacht darstellt.

 

2015

Schleicherlaufen 2015 – Der Vorhupfer

Er gibt den Takt zum Anschlagen der Schellen vor und betritt als erster den „Kroas“. Künstlerische Gestaltung: Helli Mayr

 

2010Schleicherlaufen 2010 – Der Goaßer

Sobald das dritte Tschalung der Schleicherschellen nach den Hochrufen des Wirts ertönt, bläst der Goaßer dreimal in sein Horn. Das ist das Signal für die Schleicher, einen Kroas zu tanzen. Künstlerische Gestaltung: Hanspeter Prandstätter

 

2005Schleicherlaufen 2005 – Der Laternentrager

Der Laterntrager springt den Schleichern voraus, um ihnen Platz zu schaffen.
Künstlerische Gestaltung: Hermann Klocker

 

2000Schleicherlaufen 2000 – Schleicher mit Sonnenhut

Der Schleicher – die Kultfigur und der Namensgeber der Telfer Fasnacht.
Künstlerische Gestaltung: Prof. Martin Gundolf