Untersuchung und Behandlung von:

Hörstörungen, Tinnitus, Schwindel, Schmerzen, Nasen- und Nasennebenhöhlen-probleme, Halsschmerzen, Schluck- probleme, Schnarchen, Heiserkeit (bei länger als 2 Wochen dauernder Heiserkeit sollte unbedingt eine „HNO Untersuchung“ erfolgen) „Heuschnupfen“ (Allergie), Raucherberatung, Ultraschall . Soweit es notwendig ist, besteht auch die Möglichkeit einer chirurgischen Therapie. Diese kann ambulant in der Praxis oder stationär im Sanatorium Hochrum erfolgen.

Kosmetische Behandlung  

Im Gesicht und Halsbereich inklusive platische Nasenoperation. Es steht ein modernes Radiofrequenzchirurgiegerät zur Verfügung.

Unsere Ordinationen befinden sich auf dem neuesten Stand der Technik.